Liebe Eislauffreunde, liebe Eltern, liebe Sportler,

nach langer Pause finden in Chemnitz vom 10.01. bis 14.01.2018 wieder Deutsche Nachwuchsmeisterschaften im
Eiskunstlaufen statt.
Nun liegt es an uns, gemeinsam an die Erfolge vergangener Deutscher Meisterschaften und der Sächsischen Meisterschaften anzuknüpfen und das erneute Vertrauen der
Deutschen Eislauf Union nicht zu enttäuschen!
Ohne die unermüdliche Unterstützung zahlreicher freiwilliger Helfer wird dies aber nicht möglich sein.

Aus diesem Grund bitte ich alle Eislauffreunde, die gern zum Gelingen beitragen wollen, sich bei der Universitätssportgemeinschaft Chemnitz e.V. (Frau Böhm) und beim Chemnitzer Eislauf Club e.V. (Frau Eichhorn, Herr
Schaarschmidt) mit folgenden Angaben zu melden:
Name, Mailadresse, Handynummer, Verfügbarkeit

Die Haupteinsatzzeiten werden Donnerstag(11.01.) bis
Sonntag (14.01.) in der Zeit von ca. 7.00 bis 22.00 Uhr sein.

Es wäre auch schön, wenn wir mit ehemaligen und aktuellen
Sportlerinnen und Sportlern rechnen könnten.
Einsatzgebiete (werden ggf. zusammengefasst)
sind u.a.:
- morgendliche/r Hallenverantwortliche/r
- Bandendienst/Eisaufsicht/Löscherstopfer
- Verpflegung Preisrichter
- Verteiler/Läufer
- ggf.Timekeeper (alle Kategorien)
- Sprecher/Trainingsleitung
- Wettkampfsprecher
- Musik Training/ Wettkampf
- Videoaufzeichnungen für das techn. Panel und die Preisrichter

Höhepunkte dieser Art benötigen eine langfristige Vorbereitung,
deshalb bitte ich schon jetzt um zahlreiche Rückmeldungen und freue mich auf die Zusammenarbeit mit einem guten und motivierten Helferteam!

Mit freundl. Grüßen

Falko Kirsten
Vizepräsident/
Obmann Eiskunstlauf
Sächs. Eissport Verband e.V.